Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Hochwasserschutz


Am 14. Januar 2014 hat die Stadt Ottweiler eine Informationsveranstaltung über Hochwassergefahren an Blies und Lautenbach durchgeführt. Thematisiert wurden auch die Möglichkeiten des baulichen Hochwasserschutzes. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben dieses Informationsangebot der Stadt Ottweiler genutzt.

Wer an diesem Abend keine Zeit hatte, findet hier die Vorträge/Präsentationen:

- Präsentation Bürgermeister Holger Schäfer
- Präsentation Harry Scheer, Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
- Präsentation Michael Eiden, Technische Universität (TU) Kaiserslautern

Grundlage für die mögliche Gefärdungseinschätzung sind die Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, die für verschiedene Hochwasserereigenisse vorliegen.

Hochwassergefahrenkarten Blies zum Downlod (pdf)
- HQ 10 (zehnjährliches Hochwasserereignis): Abschnitt 1 + Abschnitt 2
- HQ 100 (hundertjährliches Hochwasserereignis): Abschnitt 1 + Abschnitt 2
- HQ 1000 (tausendjährliches Hochwassereigniss): Abschnitt 1 + Abschnitt 2


Hochwasserrisikokarten Blies zum Download (pdf)

- HQ 10: Abschnitt 1 + Abschnitt 2
- HQ 100: Abschnitt 1 + Abschnitt 2
- HQ 1000: Abschnitt 1 + Abschnitt 2

In Kürze werden auch die Karten für den Lautenbach und die Oster eingestellt.

Die Karten kann man sich auch interaktiv auf dem Geoportal Saarland anschauen.

Die Telefonnummer der automatischen Ansage des Wasserstandes am Pegel Ottweiler lautet: 0681/83083010.

Die aktuellen Wasserstände findet man auch im Videotext des SR-Fernsehens auf der Saartext-Tafel 165.

Umfangreiche Informationen zu Pegelständen, Warnlagen und Hochwasserprognosen findet man auch im Internet auf der Homepage des Landesamtes für Umwelt und Arbeitsschutzes.

 

Die Stadt Ottweiler hat zudem ein Faltblatt zum Hochwasserschutz in der Stadt Ottweiler erstellt, das über dieses Thema informiert und wichtige Rufnummern für den Fall eines auflaufenden Hochwassers enthält

 

Für Rückfragen und weitere Infos:

Amt für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Ottweiler
Tel.: 06824/3008-36
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .