Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Ludwig-Jahn-Bad - Tag des Schwimmens, 02.06.2019, ab 14 Uhr

 

[hof]

Tag des Schwimmens auch im Ottweiler Freibad Am Sonntag, 2. Juni 2019 findet zum vierten Mal der landesweite „Tag des Schwimmens“ statt. In 19 saarländischen Kommunen, darunter auch in Ottweiler, bieten die Wassersport treibenden Vereine ein kurzweiliges Mitmachprogramm für Kinder an, um für ihren Sport und ihren Verein zu werben. Zudem wird Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten, das Deutsche Jugendschwimmabzeichen kostenfrei abzulegen. Die teilnehmenden Kommunen bieten unterschiedliche Zusatzangebote an, um den Gästen des „Tag des Schwimmens“ die Möglichkeiten und Vorzüge ihres Schwimmbades vor Ort näher zu bringen. „Wir freuen uns, dass die Resonanz bei den Kommunen und Vereinen auch in diesem Jahr wiedersehr groß ist, und das auch dieses Jahr wieder viele Vereine die Gelegenheit nutzen, für ihren Sport und ihren Verein zu werben“, so Bernhard Schmitt, Geschäftsführer von „wir im Verein mit dir“ und Koordinator der Aktion. Der „Tag des Schwimmens“ ist Teil der Aktion „Sicher Schwimmen im Saarland“.

 

 

Ziel der Aktion ist die Verbesserung der Schwimmfähigkeit bei Kindern. Das Interesse an regelmäßigem Sporttreiben soll gefördert werden, dazu bieten die Sportvereine gute Rahmenbedingungen mit engagierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Die Initiatoren „wir im Verein mit dir“, das Landesinstitut für Präventives Handeln als Einrichtung des Saarländischen Landtages und der Landessportverband für das Saarland haben engagierte Partner gefunden, um das Gesamtprojekt umzusetzen, so auch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport und das Ministerium für Bildung und Kultur. Wichtige Unterstützer sind die Saarland-Sporttoto GmbH und die Unfallkasse Saarland. „„Dass vor allem Kinder Schwimmen lernen ist mir eine Herzensangelegenheit! Schwimmen zu können bedeutet nicht nur ein Plus an Lebensqualität, es trägt auch wesentlich zur persönlichen Sicherheit und Gesunderhaltung bei“, sagte Bürgermeister Holger Schäfer, der sich über die geplante Zusammenarbeit des Freibadteams, der DLRG und des Fördervereins für das Freibad freut. Diese wollen von 14:00 Uhr an verschiedene Mitmachangebote vorstellen, und auch im Ottweiler Freibad kann man dann nach entsprechender Prüfung das Deutsche Jugendschwimmabzeichen mit nach Hause nehmen.