Drucken

Ostertalbahn

Touristische Sonderfahrten wieder am 17. Oktober  -  3G-Regelung

Voranmeldung und Mindest-Fahrgastzahl notwendig

Ostertalbahn inmitten gelber Rapsfelder

Die Ostertalstrecke zwischen Schwarzerden und Ottweiler wird von der touristischen Ostertalbahn befahren. Ob historische Altstadt von Ottweiler, Fritz Wunderlich Weg, Burg Thallichtenberg oder die Schönheiten des Ostertals selbst, überall bestehen familienfreundliche Ausflugsmöglichkeiten. Da entlang der Strecke auch herrliche Radmöglichkeiten bestehen sollte man auch den gratis Fahrradtransport der Ostertalbahn nutzen.

 

 

Ostertalbahn am Wingertsweiher

 

Vereine oder größere Gruppen können auch den Zug für Veranstaltungen oder Ausflüge buchen. Durch den neuen Haltepunkt am Bahnhof Ottweiler können diese Ausflüge nun auch mit einer Stadtführung kombiniert werden.

Die aktuellen Termine sowie Inforrmationen zu den Corona-Auflagen gibt es direkt beim Arbeitskreis Ostertalbahn: