Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

EVS Wertstoff-Zentrum Ottweiler

 

Bitte beachten: am 30.10.2017 ist das Wertstoffzentrum geschlossen!

Die Stadt Ottweiler bittet um Verständnis.

 

Wertstoffhof

Anschrift:

EVS-Wertstoff-Zentrum 
In der Etzwies 23 (neben der Kläranlage)
66564 Ottweiler

Tel:  06824-3023057

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag:     von 12:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch:                       von 09:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag und Freitag:  von 12:00 bis 17:00 Uhr
Samstag:                       von 08:00 bis 16:00 Uhr

 

Seit dem 01.06.2015 gilt für das Wertstoffzentrum eine Betriebs- und Benutzungsordnung.

 

Wertstoffhof

Was kann entsorgt werden
Auf dem Wertstoff-Zentrum können die Bürgerinnen und Bürger eine ganze Reihe von Abfällen und Wertstoffe abgeben: Haushaltsbatterien, Altfett, Brillen, Styropor, Neonröhren, Flaschenkorken, Aluminium, Messing, Kupfer, Kabelreste, NE-Metalle, Zinkblech, Hohl- und Flachglas, Altkleider/Altschuhe, Papier/Pappe/Kartonagen, Kunststofffolien, Altreifen, Haushaltsgroßgeräte, Kühlgeräte, Unterhaltungselektronik, Mischschrott, Grünschnitt, Sperrmüll (bis 2 cbm), Haushaltskleingeräte, Altholz, Gemischte Bauabfälle, Bauschutt.

Elektro- und Elektronikaltgeräte
Elektro- und Elektronikaltgeräte können kostenlos an den EVS Wertstoff-Zentren abgegeben werden. Diese Geräte gehören nicht zum Sperrmüll (gilt auch für Kühlschränke) und dürfen auch nicht in der Restmülltonne entsorgt werden.

Welche Geräte gehören zum Elektroschrott?
- Geräte der Unterhaltungselektronik: Fernseher, Videorecorder, Radiogeräte, CD-Player, Kassettendecks, Hifi-Anlagen usw.
- Geräte der Büro-, Informations- und Kommunikationstechnik: Computer, Monitore, Tastaturen, Drucker, Faxgeräte, Telefonanlagen, elektrische Schreibmaschinen.
- sonstige Geräte: Dunstabzugshauben, Waschmaschinen, Kühlschränke, Kühltruhen, Mikrowellengeräte, Staubsauger, Mixer, Toaster, Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Elektrowerkzeuge, Kleingeräte (Rasierer, Föhn), elektrisches Spielzeug.


Entgelte für bestimmte Abfälle
Für bestimmte Abfälle muss der Bürger ein Entgelt auf dem Wertstoff-Zentrum bezahlen. Ab dem 01.01.2014 gelten für die Anlieferung von Bauschutt und Grünschnitt neue Entgelte.

Altreifen (nur PKW):
Stück ohne Felgen: 3,00 Euro
Stück mit Felgen: 4,00 Euro

Gemischte Bau- und Abbruchabfälle:
Kleinstmenge (bis 50 l): 2,00 Euro
PKW-Kofferraum (bis 250 l): 10,00 Euro
Kombi-Kofferraum (bis 500 l): 15,00 Euro
PKW-Anhänger (bis 1000 l): 30,00 Euro

Altholz aus Baubereich
Kleinstmenge (bis 50 l): 2,00 Euro
PKW-Kofferraum (bis 250 l): 5,00 Euro
Kombi-Kofferraum (bis 500 l): 10,00 Euro
PKW-Anhänger (bis 1000 l): 20,00 Euro

Bauschutt
Kleinstmenge (2 x 10 l Eimer):  4,00 Euro
Bauschutt bis 100 l: 9,00 Euro
PKW-Kofferraum (bis 250 l): 18,00 Euro 

Grünschnitt
Kleinstmenge (bis 50 l): 2,00 Euro
PKW-Kofferraum (bis 250 l): 4,00 Euro
Kombi-Kofferraum (bis 500 l): 8,00 Euro

 

Feuerlöscher

pro Feuerlöscher  13,00 Euro

 

Ansprechpartner
Im Wertstoff-Zentrum Ottweiler ist der Mitarbeiter Sascha Buschlinger während den Öffnungszeiten unter Tel: 06824-3023057 und per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   erreichbar.

Außerhalb der Öffnungszeiten stehen in der Stadtverwaltung Frau Inge Herz (Tel: 06824/300831) und Herr Christoph Hassel (Tel: 06824/300836) für Auskünfte zur Verfügung.