Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Museumsapotheke

Gesundheit im Jugendstil verpackt

Museumsapotheke Ottweiler

Die Museumsapotheke zeigt eine original erhaltene Apothekeneinrichtung aus der Jugendstilzeit. Im Frühjahr 1911 wurde sie als niet- und nagelfeste Ladeneinrichtung eingebaut. Die Kombination von offenen Flächen, Schubkästen und Glasschränken war damals üblich, um den verschiedenen Stoffen und Arbeitsvorgängen der Apotheker gerecht zu werden.

Einen guten Überblick über die gängigen Apothekengefäße verschiedener Zeiten vermitteln die ausgestellten Arzneigefäße aus Glas, Holz, Metall und Porzellan. Die dunklen Eichenholzmöbel, mit Einlegearbeiten aus Perlmutt und Ebenholz verziert, vermitteln eine gewisse Wärme, strahlen Ruhe und Sicherheit aus. Man glaubt den Geruch von Süßholz, Kampfer und Baldrian wahrzunehmen. Erleben Sie einen Hauch von geheimnisumwobener Atmosphäre.

Besichtigungen nach Absprache

Adresse:

Saarbrückerstr. 2

66564 Ottweiler

Info: Tourist-Information 06824-3511