Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

EVS Wertstoff-Zentrum Ottweiler

Wertstoffhof [go/hof]

 

Hinweis: Am 04.10.2022 ist das Wertstoffzentrum aufgrund einer Gemeinschaftsveranstaltung geschlossen. Um entsprechende Beachtung wird gebeten. 

 

Öffnungszeiten:

  • Montag und Dienstag:    von 12:00 bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch:                        von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag und Freitag: von 12:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag:                         von 08:00 bis 16:00 Uhr

 


 

Anschrift:

In der Etzwies 23 (neben der Kläranlage)

66564 Ottweiler

Tel:  06824-3023057

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 


 

Bitte aktuell beachten:

  • Im EVS-Wertstoffzentrum wird kein Grüngut mehr angenommen.
  • Sonderabfälle (wie Farben, Lacke, Öle, Autobatterien) werden nur angenommen, wenn das Ökomobil vor Ort ist.
  • Es sollte schon zu Hause alles so vorbereitet werden, dass man möglichst wenig Zeit in dem EVS-Wertstoffzentrum verbringt. Abfälle sind so anzuliefern, dass eine Trennung der verschiedenen Fraktionen nicht erst auf der Anlage vorgenommen werden muss. Sofern Sperrabfall angeliefert wird, bitte beachten, dass vor Ort eine Trennung nach Holz, Metall und restl. Sperrabfall erfolgt.
  • Die Hygiene- und Abstandregeln (Minimum 2 Meter) sind vor und auf dem Wertstoffzentrum einzuhalten.  Es ist mit Wartezeiten zu rechnen.
  • Es erfolgt keine Hilfestellung beim Entladen. Den Anweisungen des städtischen Betriebspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Containerfahrzeuge  (Tausch Container) haben Vorrang bei der Ein- und Ausfahrt.
  • Es wird darum gebeten, die Öffnungszeiten zu beachten: Eine Anfahrt 15 Minuten vor Betriebsende ist erwünscht.

 


Wertstoffhof

Was kann entsorgt werden?
Auf dem Wertstoff-Zentrum können die Bürgerinnen und Bürger eine ganze Reihe von Abfällen und Wertstoffe abgeben: Haushaltsbatterien, Altfett, Brillen, Styropor, Neonröhren, Flaschenkorken, Aluminium, Messing, Kupfer, Kabelreste, NE-Metalle, Zinkblech, Hohl- und Flachglas, Altkleider/Altschuhe, Papier/Pappe/Kartonagen, Kunststofffolien, Altreifen, Haushaltsgroßgeräte, Kühlgeräte, Unterhaltungselektronik, Mischschrott, Grünschnitt, Sperrmüll (bis 2 cbm), Haushaltskleingeräte, Altholz, Gemischte Bauabfälle, Bauschutt.

Elektro- und Elektronikaltgeräte

Elektro- und Elektronikaltgeräte können kostenlos an den EVS Wertstoff-Zentren abgegeben werden. Diese Geräte gehören nicht zum Sperrmüll (gilt auch für Kühlschränke) und dürfen auch nicht in der Restmülltonne entsorgt werden.

Welche Geräte gehören zum Elektroschrott?
- Geräte der Unterhaltungselektronik: Fernseher, Videorecorder, Radiogeräte, CD-Player, Kassettendecks, Hifi-Anlagen usw.
- Geräte der Büro-, Informations- und Kommunikationstechnik: Computer, Monitore, Tastaturen, Drucker, Faxgeräte, Telefonanlagen, elektrische Schreibmaschinen.
- sonstige Geräte: Dunstabzugshauben, Waschmaschinen, Kühlschränke, Kühltruhen, Mikrowellengeräte, Staubsauger, Mixer, Toaster, Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Elektrowerkzeuge, Kleingeräte (Rasierer, Föhn), elektrisches Spielzeug.


Entgelte für bestimmte Abfälle
Für bestimmte Abfälle muss der Bürger ein Entgelt auf dem Wertstoff-Zentrum bezahlen. Ab dem 01.01.2014 gelten für die Anlieferung von Bauschutt und Grünschnitt neue Entgelte.

Sperrmüll

Bis zu 1 cbm Sperrmüll 2,00 Euro
Bis zu 2 cbm Sperrmüll 4,00 Euro

Altreifen (nur PKW):

Stück ohne Felgen: 3,00 Euro
Stück mit Felgen: 4,00 Euro

Gemischte Bau- und Abbruchabfälle:
Kleinstmenge (bis 50 l): 2,00 Euro
PKW-Kofferraum (bis 250 l): 10,00 Euro
Kombi-Kofferraum (bis 500 l): 15,00 Euro
PKW-Anhänger (bis 1000 l): 30,00 Euro

Altholz aus Baubereich
Kleinstmenge (bis 50 l): 2,00 Euro
PKW-Kofferraum (bis 250 l): 5,00 Euro
Kombi-Kofferraum (bis 500 l): 10,00 Euro
PKW-Anhänger (bis 1000 l): 20,00 Euro

Bauschutt
Kleinstmenge (2 x 10 l Eimer):  4,00 Euro
Bauschutt bis 100 l: 9,00 Euro
PKW-Kofferraum (bis 250 l): 18,00 Euro 

Feuerlöscher
pro Feuerlöscher:  13,00 Euro

 

Ansprechpartner:


Im Wertstoff-Zentrum Ottweiler ist der Mitarbeiter Sascha Buschlinger während den Öffnungszeiten unter Tel: 06824-3023057 und per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   erreichbar.

Außerhalb der Öffnungszeiten stehen in der Stadtverwaltung

Frau Inge Herz (Tel: 06824/300831) und

Herr Christoph Hassel (Tel: 06824/300836)

für Auskünfte zur Verfügung.