Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

SPIELSTARK

Familientheater für Jung und Junggebliebene

17. Kinder-, Jugend- und Familientheaterfestival in Ottweiler und Saarlouis

13. bis 27. Oktober 2018


Veranstalter: Stadt Ottweiler, Stadt Saarlouis und überzwerg – Theater am Kästnerplatz

Schirmherr: Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur

SPIELORT: SCHLOSSTHEATER OTTWEILER

 

Weiterlesen: Spielstark 2018

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Sessionseröffnung im Ottweiler Schlosstheater: Bürgermeister und Vereine laden ein

[hof]

Am 11.11. um 14:11 Uhr wird im Ottweiler Schlosstheater die „fünfte Jahreszeit“ eröffnet, dies mit einem bunten, kurzweiligen Programm, das Musik, Gardetänze, Gesang und Heiterkeit vorsieht. Die beiden Karnevalsvereine „Bürgergarde Ottweiler 1973“ und „So war noch nix 1847“ freuen sich gemeinsam mit dem „Fanfarenzug Ottweiler 1961“ und den „Gewitterhexen“ auf einen guten Besuch der Veranstaltung. Im Blickpunkt steht die Inthronisation neuer närrischer Prinzenpaare. Der Eintritt ist kostenfrei.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Das Amt für Bürgerangelegenheiten informiert: Mehr Ordnung und Sicherheit in der Innenstadt

Seit nun vier Wochen ist die Durchfahrt durch die Sammetgasse von Samstagnachmittag bis Montagmorgen für den Fahrzeugverkehr durch Poller gesperrt. Bereits seit dem Frühjahr ist der Rathausplatz mittwochs, samstags und sonntags für den Verkehr gesperrt. Dies Maßnahmen dienen der Ordnung und der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, nicht zuletzt der Fußgänger.

Die Auswertung der Verkehrsüberwachung hat ergeben, dass am ersten Wochenende der Sperrung der Sammetgasse durch Poller samstags 85 Fahrzeuge und sonntags 92 Fahrzeuge auf den Rathausplatz gefahren sind. Am darauffolgenden Mittwoch waren es 197 Fahrzeuge. All diese Verkehrsteilnehmer haben sich verkehrswidrig verhalten, da sie entgegen Verkehrszeichen 250 (Verbot für Fahrzeuge aller Art) auf den Rathausplatz eingefahren sind.

Wer in einen Verkehrsbereich mit Pkw einfährt, für den die Durchfahrt verboten war, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 20,- € rechnen. Wer in einem Verkehrsbereich parkt, für den die Durchfahrt verboten war, muss mit einem Bußgeld von mindestens 30,- € rechnen. Um unnötige Kosten zu vermeiden möchten wir hier nochmals in schriftlicher Form auf Folgendes hinwiesen: Das Befahren des Rathausplatzes ist mittwochs, samstags und sonntags zwischen 6 und 24 Uhr VERBOTEN. Ausgenommen von dieser Regelung sind NUR Markthändler. Auch Anlieferverkehr ist in diesem Zeitraum UNZULÄSSIG. Wenn man die Sackgassenbeschilderung in der Schlossstraße und in der Straße „Im alten Weiher“ beachtet, ist auch ein Drehen auf dem Rathausplatz nicht notwendig. Sowohl die Anwohner, als auch die Gäste und Besucher der Altstadt werden es Ihnen danken.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Gedenkfeier: Weitere Verlegung von 13 Stolpersteinen in Ottweiler am 30. 10.2018, 11:00 Uhr

[hof]

Im Gedenken an Opfer und Verfolgte aus der Zeit des Nationalsozialismus werden weitere Stolperstein verlegt. Wir beginnen mit den ersten fünf Steinen für Berta Maas, Herbert Maas, Otto Pabst, Kurt Pabst und Walter Pabst am Anfang der Goethestraße vor dem Schulmuseum. Die zweite Verlegestelle befindet sich in der Straße Gäßling 25 für Karl Friedrich John, Frieda Amalia John, Lore Lotte John, Karl Heinz John, Hermann John, Frieda John, sowie für Helmut John. An der dritten und letzten Stelle, wird ein Stein für Heinrich Werner vor dem Haus in der Wilhelm-Heinrich-Straße 26 verlegt. Im Anschluss an die Veranstaltung möchte ich Sie gerne noch in die Aula des Gymnasiums Ottweiler zu einer Feierstunde einladen.

Martinsfeiern nach Angaben des katholischen Pfarrbüros Ottweiler, (Stand: 24.09.2018)

[hof]

In Mainzweiler findet am Samstag, 10.11.2018 um 17.00 Uhr die Martinsfeier in der katholischen Kirche St. Wendelinus statt. Anschließender Umzug durch Mainzweiler.

In Lautenbach findet auch am Samstag, 10.11.2018 um 18.00 Uhr ein Wortgottesdienst in der katholischen Kirche statt. Anschließender Umzug durch Lautenbach.

In Ottweiler beginnt der Umzug mit den Einleitungsworten am Montag, 12.11.2018 um 17.30 Uhr vor der evangelischen Kirche, mit Diakon Peter Munkes. Anschließender Umzug durch die Ottweiler Altstadt.

Martinsfeier nach Angaben der evangelischen Kirchengemeinde, (Stand: 27.09.2018)

[hof]

In Steinbach: 16.11.2018, Beginn ist 17.30 Uhr an der evangelischen Kirche Steinbach, dann Umzug und Ende am Feuerwehrhaus.

 

Ökumenische Mahnwache - 80 Jahre Pogromnacht in Deutschland 

[hof]

Das Pogromgedenken in Form einer ökumenischen Mahnwache wird am Freitag, 09.11.2018 um 18.00 Uhr im "Fornaro-Hof" in der Ottweiler Altstadt stattfinden. Die Kirchengemeinden und die Stadtverwaltung rufen gemeinsam zur Teilnahme auf.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Bauarbeiten auf der B 41 zwischen Niederlinxweiler und Ottweiler

[hof]

Der Landesbetrieb für Straßenbau plant, vom 15.10.2018 für die Dauer von etwa drei Wochen Bauarbeiten auf der B 41 zwischen Niederlinxweiler und Ottweiler.

Während dieser Zeit ist die Befahrung der B 41 in Richtung St. Wendel dauerhaft möglich.

Der von St. Wendel kommende, überregionale Verkehr soll über die Ostertalstrecke in Richtung Neunkirchen umgeleitet werden.

Die Anschlussstellen in Niederlinxweiler sind komplett gesperrt und nicht befahrbar, ebenso ist der Radweg zwischen „Krumme Kehr“ und Niederlinxweiler gesperrt.