Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Online-Terminvergabe im Bürgeramt Ottweiler

QR Code Bürgerbüro [go]

Über den Link Online-Termine im Bürgeramt unter dem Menü "Online-Service" oder den ausgehängten QR-Code können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt online ihre Termine beim Bürgerbüro vereinbaren.

Die Termine werden per Mail bestätigt und können anschließend auch online noch verschoben oder abgesagt werden.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Verkehrsinformation des Landesbetrieb für Straßenbau

Sperrung der B 420 vom 18.10. bis 30.10.2021

Baustellenmaßnahme [go]

Im Zeitraum vom 18.10.2021 bis zum 30.10.2021 wird die B 420 (Fürther Straße) im Bereich vom Ortseingang Ottweiler bis zur Kreuzung L 126 (Saarbrücker Straße) für den Verkehr VOLL gesperrt.

Der Landesbetrieb für Straßenbau wird hier eine grundhafte Instandsetzung durchführen.

Die Sperrung bedeutet:

Weiterlesen: Verkehrsinformation

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Sperrungen und Verkehrsbehinderungen

[go]

Vollsperrung Stennweiler Straße (L128) vom 25. - 30. 10.2021

Die Stennweiler Straße (L 128) wird in Höhe des Ortsausgangs für Asphaltarbeiten

für eine Woche vom 25. bis 30. Oktober komplett gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

 


 

Vollsperrung Gäßling vom 21.10.2021 bis 12.11.2021

Zur Reparatur einer undichten Gasleitung muss für den oben genannten Zeitraum die Straße „Gäßling“ für den Verkehr voll gesperrt werden.

Die Durchfahrt für Anlieger ist bis zur Baustelle frei.

 


 

Vollsperrung der Anton-Hansen-Straße vom 18.10. bis 22.10.2021

Wegen Arbeiten zur Straßeninstandsetzung ist ein Befahren der Anton-Hansen-Straße vom 18.10. bis 22.10.2021 nicht möglich. Ausnahmen werden geregelt. Der Fußgängerverkehr auf den Gehwegen kann weiterhin erfolgen. In der genannten Zeitspanne steht für die Anwohner eine Parkfläche auf dem früheren SGGT-Gelände in der Verlängerung der Bahnhofstraße zur Verfügung. Um Verständnis wird gebeten.

Weitere Informationen von der Stadt Ottweiler, Tel: 06824 3008-24,-38, und der ausführenden Baufirma, Tel: 06825 40040.

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Impfbus in Ottweiler - Impfen ohne Termin

wieder am Freitag, 29.10.2021  von 8:00 – 13:00 Uhr  -  auf dem Schloßhof

Impfbus [go]

Der Impfbus des Landkreises Neunkirchen macht wieder Station in Ottweiler.

Am Freitag, 29.10.2021 steht der Bus von 8:00 – 13:00 Uhr auf dem Schloßhof.

In dem Fahrzeug impfen lassen können sich alle ab 16 Jahren. Benötigt wird lediglich ein Ausweisdokument und Versichertenkarte.

Weiterlesen: Impfbus

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie

CORONA - Update 14.10.2021   -   gültig ab 15. Oktober 2021

Saarland-Modell [go]

Die saarländische Landesregierung hat am 13. Oktober 2021 die Verordnung zur Bekämpfung der CORONA Pandemie und die Verordnung zum Schulbetrieb und zum Betrieb sonstiger Bildungseinrichtungen sowie zum Betrieb von Kindertageseinrichtungen während der Corona-Pandemie fortgeschrieben und im Amtsblatt Nr. 71A verkündet.

Die Verordnungen treten am Freitag, den 15. Oktober 2021 in und am 28. Oktober außer Kraft.

Das Amtsblatt Nr. 71A  findet man hier:

 

Weiterlesen: Verordnungen Corona Pandemie

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Kostenlose Weihnachtsbäume gesucht

Weihnachtsbäume gesucht [go]

Die Stadtverwaltung sucht geeignete, kostenlose Weihnachtsbäume (Tannen/Fichten) zur weihnachtlichen Dekoration von Plätzen.

Die Bäume sollten eine Größe von etwa 5 - 15 m aufweisen, der Standort mit einem LKW anfahrbar und nicht zu weit vom Stadtgebiet entfernt sein.

Das Fällen und der Abtransport würden durch den Bauhof der Stadt erfolgen.

Bauhof-Tel: 06824-700059

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

"OTW - I'll be back"

Das alte "OTW" Autokennzeichen von Ottweiler wird wieder vergeben - ab 18. Oktober 2021

OTW Kennzeichen [go]

Das alte "OTW"-Kennzeichen von Ottweiler wird wieder vergeben. Das hat das Bundesverkehrsministerium entschieden. Bürger des Landkreises Neunkirchen können zwischen "NK" und "OTW" wählen. Das Nummernschild "OTW" für den damaligen Landkreis Ottweiler war 1974 im Zuge der Neugliederung der Kreise und Gemeinden abgeschafft und durch "NK" für den Landkreis Neunkirchen ersetzt worden.

Weiterlesen: OTW-Kennzeichen

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Probleme zu Hause - Kontaktadressen

Probleme Zuhause - Kontaktadressen [go]

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Informationen zu Corona und zum Thema Impfen

http://www.corona.saarland.de [go]

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Landkreis Neunkirchen führt "luca-App" ein

culture4life GmbH

Im Landkreis Neunkirchen wird die "luca App" zur Kontaktnachverfolgung eingesetzt. So sollen Infektionsketten nachvollzogen werden. Landrats Sören Meng: „Voraussetzung dafür ist, dass viele Bürger*innen sowie Handel und Gewerbe luca nutzen.“

Und hier noch einige Infos zu der Luca App

Und hier einige häufig gestellten Fragen mit Antworten

 

Weiterlesen: Luca-App

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Corona im sozialen Umfeld - was muss ich tun?

Flowchart bei Kontakt[go]

(zum Vergößern das Bild einfach anklicken)

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Über Corona und mehr - Informationen auf Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch, Spanisch, Italienisch

[hof]

Mehr dazu gibt's mit nem Klick!

 

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Informationen zum Coronavirus

[go]

 

Wichtige Rufnummern:

  • Info-Telefon Ministerium: (0681) 501 4422 (Mo - Fr von 7:00 - 24:00 Uhr, Wochenende von 9:00 -15:00 Uhr)
  • Ärztliche Bereitschaft: 116 117
  • Kreisgesundheitsamt Neunkirchen (06824) 906 8828

Weiterlesen: Informationen zum Corona Virus

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wohnraum gesucht

Wohnraum gesucht [go]

Die Stadt Ottweiler sucht große Wohnungen für Flüchtlingsfamilien mit bis zu 8 Personen, die bereits seit Längerem in Deutschland leben.

Die Mietverträge werden direkt zwischen dem Vermieter und den Flüchtlingsfamilien geschlossen.

Wir sind bei den Formalitäten gerne behilflich.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei dem Amt für Bürgerdienstleistungen.

Ansprechpartner: Herr Schmitz 06824 - 3008 50 oder Frau Lambert 06824 - 3008 28